Kocka, Jürgen (1999) Historische Sozialwissenschaft : Auslaufmodell oder Zukunftsvision? Oldenburger Universitätsreden . BIS Verlag. ISBN 3-8142-1107-3

[img]
Preview


Volltext (128Kb)

Abstract

Der Vortrag wurde im Rahmen einer Ringvorlesung "Über die Notwendigkeit der Sozialwissenschaften" gehalten, die an der Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg im Sommersemester 1998 veranstaltet wurde. Kocka macht seine Ausführungen vor dem Hintergrund eigener wissenschaftlicher Erfahrungen im Überschneidungsbereich von Geschichtswissenschaft und Sozialwissenschaften. Zunächst geht es ihm um die Reform der Geschichtswissenschaft wie sie vor allem in den 60er und 70er Jahren stattfand und sich im Programm der Historischen Sozialwissenschaft niederschlug. Danach wendet sich Kocka den neueren Entwicklungen in der Geschichtswissenschaft seit den späten 70er Jahren zu: Das "Programm" der Historischen Sozialwissenschaft wird jetzt teils in Frage gestellt, teils verändert; die Geschichtswissenschaft rückt zumindest von einigen Sozialwissenschaften wieder stärker ab. Abschließend formuliert Kocka seine Vorstellungen über wünschenswerte Weiterentwicklungen und bezieht auch die Frage nach der Relevanz der Geschichtswissenschaft ein.

Item Type: Book
Uncontrolled Keywords: [Keine Schlagwörter von Autor/in vergeben.]
Controlled Keywords: Geschichtswissenschaft , Historische Sozialforschung
Subjects: Social sciences > Social sciences, sociology, anthropology
Divisions: Miscellaneous > BIS Publishing House
Date Deposited: 17 Jan 2013 14:28
Last Modified: 17 Jan 2013 14:28
URI: https://oops.uni-oldenburg.de/id/eprint/1278
URN: urn:nbn:de:gbv:715-oops-13584
DOI:
Nutzungslizenz:

Actions (login required)

View Item View Item

Document Downloads

More statistics for this item...