Die Anna-Magull-Stiftung an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Czycholl, Reinhard (2010) Die Anna-Magull-Stiftung an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Beiträge zur Berufs- und Wirtschaftspädagogik (BWP) . BIS Verlag. ISBN 978-3-8142-2223-3

[img]
Preview
Text
czyann10.pdf

Download (1271Kb) | Preview

Abstract

In Erledigung der letztwilligen Verfügung von Anna Magull, ehemals Inhaberin und Leiterin einer kaufmännischen Privatschule in Hameln, errichtete das Land Niedersachsen, vertreten durch den Minister für Wissenschaft und Kunst, am 7. Januar 1985 die Anna-Magull-Stiftung mit Sitz in Oldenburg. Die Stiftung fördert Studierende und Absolventen/Absolventinnen des Handelslehramts-Studienganges in den Fächern Berufs- und Wirtschaftspädagogik sowie Wirtschaftsdidaktik mit Stipendien, Zuschüssen und Zuwendungen. Aus Anlass des 25-jährigen Bestehens der Stiftung beschloss der Stiftungsvorstand, diese Dokumentation herauszugeben. In ihr wird das Leben der Stiftungsgeberin beschrieben, die Entwicklung der Stiftung und ihres Vermögens skizziert sowie Inhalt und Umfang der Fördermaßnahmen von 1986 bis 2010 dargestellt. Gedanken zur zukünftigen Entwicklung der Stiftung und ein Anhang mit einer Auflistung der Dokumente des Magull-Archivs, einer Veranschaulichung der Modulstruktur des Oldenburger Handelslehramts-Studienganges sowie die Wiedergabe von Stiftungsurkunde und -satzung und einer Gesamtliste der Fördermaßnahmen vervollständigen die Dokumentation.

Item Type: Book
Uncontrolled Keywords: [Keine Schlagwörter von Autor/in vergeben.]
Controlled Keywords: Oldenburg <Oldenburg> / Universität , Wirtschaftspädagogisches Studium , Stiftung , Studienförderung
Subjects: Social sciences > Education
Divisions: Miscellaneous > BIS Publishing House
Date Deposited: 17 Jan 2013 14:26
Last Modified: 17 Jan 2013 14:26
URI: http://oops.uni-oldenburg.de/id/eprint/1131
URN: urn:nbn:de:gbv:715-oops-12082
DOI:

Actions (login required)

View Item View Item

Document Downloads

More statistics for this item...