Evers, Markus and Holbach, Rudolf (2016) Zurückdenkstücke - Was vom Erleben übrig bleibt. Monografie. Fachverl. NW in der Carl-Schünemann-Verl.-GmbH, ISBN 978-3-95606-180-6.

[img]
Preview
- Published Version

Volltext (6Mb)

Abstract

Die sprachlichen, bildlichen und anderen Medien sowie die Materialien von Erinnerungsstücken sind vielfältig. Noch mannigfaltiger sind die Anlässe zur Anfertigung und Aufbewahrung. Sie reichen von Schulzeit, Arbeitsleben, gesellschaftlichen Ereignissen und Urlaubsreisen bis zu Kriegserfahrungen, beziehen sich ebenso auf persönliche Höhepunkte oder Krisenerfahrungen wie auf Ereignisse, Orte und Personen von historischer oder kultureller Bedeutung. Die von Studierenden und Lehrenden der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg gestaltete Ausstellung und der vorliegende Begleitband versuchen über ‚Zurückdenkstücke‘ aus Papier, Glas, Metall usw. verschiedene Facetten und Kontexte des Erinnerns und seiner ‚Verdinglichung‘ zu erfassen.

Item Type: Monograph (Art der Monografie: Documentation)
Additional Information: 2. überarb. Aufl.
Uncontrolled Keywords: Erinnerung, Erinnerungsstücke, Souvenirs, Sachkultur, Alltag
Subjects: Social sciences > Social sciences, sociology, anthropology
History > History
Divisions: School of Humanities and Social Sciences > Institute of History
Date Deposited: 10 Feb 2017 10:07
Last Modified: 27 Feb 2017 09:27
URI: https://oops.uni-oldenburg.de/id/eprint/2964
URN: urn:nbn:de:gbv:715-oops-30450
DOI:
Nutzungslizenz:

Actions (login required)

View Item View Item

Document Downloads

More statistics for this item...