Babbe, Annkatrin (2015) Clara Schumann und ihre SchülerInnen am Hoch'schen Konservatorium in Frankfurt a.M. Monografie. Bis-Verlag, ISBN 978-3-8142-2312-4.

[img]
Preview


Volltext (2673Kb)

Abstract

Clara Schumann ist inzwischen wahrscheinlich die am besten erforschte Musikerin des 19. Jahrhunderts, nicht nur ihrer Verbindung mit Robert Schumann wegen, sondern auch aufgrund des Interesses, das ihr seit den 1970er Jahren von Seiten der Genderforschung entgegengebracht wird. Umso erstaunlicher ist es, dass ihre Lehrtätigkeit am Hoch'schen Konservatorium bisher kaum aufgearbeitet wurde. Annkatrin Babbe hat diese Lücke ausgefüllt und dazu eine große Menge an Material ausgewertet: Briefe, Interviews, Zeitschriften, (Auto-)Biographien von SchülerInnen, Schriften zur Biographie Clara Schumanns und Arbeiten zur Geschichte des Hoch'schen Konservatoriums (einschließlich der Jahresberichte von 1878 bis 1898). Hinzu kam eine Fülle von Presse- und Literaturbelegen über SchülerInnen und Töchter Clara Schumanns. Die meisten von ihnen sind bisher von der Forschung wenig beachtet worden; mit diesem Buch werden sie nun in 53 ausführlichen lexikalischen Artikeln vorgestellt.

Item Type: Monograph (Art der Monografie: Documentation)
Subjects: Arts and recreation > Music
Divisions: Central Services > BIS Library and Information System
Date Deposited: 14 Jan 2016 13:24
Last Modified: 14 Jan 2016 13:24
URI: https://oops.uni-oldenburg.de/id/eprint/2587
URN: urn:nbn:de:gbv:715-oops-26680
DOI:
Nutzungslizenz:

Actions (login required)

View Item View Item

Document Downloads

More statistics for this item...